Angebote für Schulen

Wir bieten ein lehrplanbegleitendes Programm sowie Exkursionen in der Natur und Vorträge zu Unterrichtsthemen für alle Schulen im Landkreis an:

Unser Angebot für Schulen:

Punktuelle praktische  Unterrichtsergänzung, jeweils mit fachkundigen Experten:
- Wald-, Wiesen-, Fluss-, Geo-Exkursionen, Gewässergüte- bzw. Bodenuntersuchung
- Kräuterwanderungen
- Amphibienwanderungen
- Biberwanderungen

Klimafrühstück für 1. bis 6. Klassen
"Klimaschutz schmeckt!" Diese Erfahrung sollen SchülerInnen der 1. bis 6. Klassen auf praktische Weise machen. Die handlungsorientierte Unterrichtseinheit "Klimafrühstück" umfasst ein gemeinsames Frühstück, das die Auswirkungen des eigenen Ernährungs- und Konsumverhaltens auf das Klima erfahrbar macht.

Betreuung von Ganztagsklassen
Wir bieten den Schülern regelmäßige Exkursionen zum Austoben, Ausprobieren und Erfahren. Beispielsweise zu Themen wie Wald, Wasser, Wiese, Hecke, Luft,  Wildtiere, Ernährung&Gentechnik etc. Gerne kommen wir in Ihrer Schule vorbei und stellen Ihnen ein individuelles Jahresprogramm zusammen.

Klimakiste kostenlos ausleihen!
Seit kurzem können sich Grundschulen kostenlos unser große grüne Holzkiste, randvoll befüllt mit Spielen, Anregungen und Messinstrumenten zum Thema Klima ausleihen. Damit können die Schüler selbst herausfinden, wie in ihrer Schule Energie gespart werden kann. Ideal ist die Kiste für Schüler der 4. und 5. Klasse. Wir freuen uns, wenn Sie unser Angebot in Anspruch nehmen. Termin nach Absprache. Spenden nehmen wir natürlich gerne an.

Praxisorientierte Schulstunde "Igel im Garten"
Mit Mecki im Gepäck macht sich das Igel-Team des Bund Naturschutz auf in die 2. Klassen der Grundschulen, um LehrerInnen beim Unterricht praxisorientiert zu unterstützen. Wo leben Igel? Was fressen sie? Welche Gefahren drohen ihnen? Wie überwintern die Tiere? Die Igel-Experten freuen sich auf zahlreiche weitere Fragen der Kinder. Wir möchten aufräumen mit Vorurteilen und informieren über richtigen Igelschutz.

Außerdem beraten wir Sie bei der Bepflanzung Ihres Schulgeländes.
Wir klären auf über wissensintensive Spezialthemen wie Ernährung& Gentechnik oder Energiewirtschaft. Auf Wunsch organisieren wir für die Schüler Exkursionen zu den Themen Wald, Wiese, Wasser, Luft, Wildtiere oder auch andere Themen.

Wie wäre es einmal mit einem Wandertag der ganz anderen Art? Beispielsweise einem Barfuß-Tag, einem Eseltrekking oder einer Kunstwanderung an der Isar? Wir begleiten gerne Unterricht und Freizeit für die Schulen im Landkreis.

Nehmen Sie einfach Kontakt mit unserer Umweltbildungsreferentin Rose-Marie Beyer auf. Telefon 08041-7950511, E-Mail bad-toelz@bund-naturschutz.de

Hauptschule Wolfratshausen

Das Schulprojekt mit der 5. und 6. Klasse der Hauptschule Wolfratshausen läuft bereits seit einigen Jahren.

Hier ein kurzer Einblick der Veranstaltung "Landart" am 14.1.2010 mit Monika Glasl im Rahmen des Umweltbildungsprojektes mit der Ganztagesklasse, 6. Jahrgangsstufe. Die Schüler waren begeistert bei der Arbeit und zusätzlich waren das Wetter und der Pappschnee auch ganz super.

Siehe auch: "Landart - Kunst in und mit der Natur" ->  www.landart-naturkunst.de

 

Grundschule Eurasburg

Grundschule Eurasburg bei einer Waldexkursion in Beuerberg